Schmierlappen

Zum Geleit!

Ein Schmierlappen steht im Ruhrgebiet  für einen unsauberen Menschen, einen Schmutzfinken. Etwas – woran man sich nicht die Hände schmutzig machen sollte. Das Wort steht aber auch im übertragenen Sinne für unsauberes Handeln von amoralischen Personen.

Wir sind eine Interessenvertretung für Gerechtigkeit in der Finanzbranche. Wir sind der Meinung, dass einige Emittenten und Anbieter von so genannten Geldanlagen vom Markt verschwinden müssen, zum Wohle der Kundschaft und der Branche.

Generell wird auf dieser Seite niemand beleidigt oder denunziert. Leider ist in Deutschland eine freie Berichterstattung kaum möglich, ohne zivilrechtlich in Regress genommen zu werden. Darum steht diese Seite auf einem ausländischen Server und ist anonym registriert.

Diese Seite ist also eine Oase der Meinungsfreiheit und fern ab von störenden Vorschriften und Gesetzen. Sie kann in gleicher Form und ähnlichen Domain’s innerhalb von 24 Stunden beliebig oft vervielfältigt und veröffentlicht werden.

Sollten wir also irgendwie bei unserer Arbeit gestört werden, stehen am Tag danach 10 Seiten auf anderen Servern im Netz.

Wir sind davon überzeugt, dass es sich bei den Wolfgang Hageleit Anlagen um Schneeballsysteme handelt. Noch können durch Aufklärungsarbeit und entsprechende Gegenmassnahmen Schäden in Millionenhöhe verhindert werden. Noch können Anleger  bei den Geokraftwerke.de gut 70% ihrer Einlage wiederbekommen.

Bald nicht mehr! Bald ist “die Beute” verprasst und in Sicherheit gebracht!

 

About schmierlappen

"Wulle wulle Gänschen, wackelt mit dem Schwänzchen. Wollen wissen wer ich bin, ich bin die Frau Königin. Ihr seid meine Kinder. Gi-ga-gack. Schniebel Schnabel Schnäbel. Kommt der Herbst mit Nebel. Gänsefedern Gänsefett. Weiche Federn für das Bett. Ihr seid meine Kinder. Gi-ga-gack."

One response to “Schmierlappen

  1. schmierlappen

    Das Schneeballsystem, auch Pyramidensystem genannt, ist ein Geschäftsmodell, welches so funktioniert, dass eine wachsende Zahl Neu-Teilnehmer investiert und diese Investitionen grösstenteils dazu verwendet werden, die Gewinnversprechen an die Alt-Teilnehmer zu erfüllen.

    Das Schneeballsystem ist ein in der Regel verbotenes Geschäftsmodell, welches auf eine ständig wachsende Zahl Teilnehmer baut und mit Geldern von Neumitgliedern die Gewinnausschüttungen an Alt-Teilnehmer finanziert werden. Obwohl heute Schneeballsysteme in den meisten Ländern verboten sind, sind solche Systeme immer wieder anzutreffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archive

Kategorien